MOBIL: +49.172.6515393 | E-MAIL: info@hypno-balance.de

DER WEG ZU IHREM NEUEN WOHLBEFINDEN
Ihre Anreise zur Hypnosepraxis

HYPNOSEPRAXIS FRANK BREBURDA

Alte Mühle
Hauptstraße 40
D-56593 Niedersteinebach
Tel: +49. 2687. 921666
Mobil: +49. 172. 6515 393
Ineternet: www.hypno-balance.de
Email: info@hypno-balance.de

ANREISE MIT DEM AUTO

NAVIGATIONSADRESSE

56593 Niedersteinebach, Hauptstraße 40

WICHTIG ! Bitte geben Sie in Ihr Navi auch den Ort “Niedersteinebach” (Westerwald) und Hauptstraße 40 ein. Die Postleitzahl 56593 umfasst mehrere Orte und führt allein nicht immer zum Ziel.

Sollte Ihr Navi die Hausnummer 40 nicht annehmen, dann wählen Sie die höchste Hausnummer ihres Gerätes und fahren sie einfach weiter bis zur Nr. 40. Bisher sind alle Besucher sicher hier angekommen.

Parken dürfen Sie direkt im Hof der Praxis, auch vor den Garagen.

ÜBER DIE A3

Über die A 3 – Von Süden
A 3 – Frankfurt Richtung Köln. Abfahrt Nr. 36 – RENGSDORF / NEUWIED. Kreisverkehr rechts ab, B 256 Richtung ALTENKIRCHEN.
 
Über die A 3 – Von Norden
A 3 – Oberhausen Richtung Frankfurt. Abfahrt Nr. 36 – RENGSDORF / NEUWIED. 1. Kreisverkehr links ab, B 256 Richtung ALTENKIRCHEN. 2. Kreisverkehr geradeaus, B 256 Richtung ALTENKIRCHEN


SO GEHT ES FÜR ALLE WEITER

Durch den Ort WILLROTH durchfahren. Immer auf der Hauptstrasse bleiben, durch ein Stückchen Wald. Erstes Schild nach Niedersteinebach nicht beachten, geradeaus weiterfahren. Dann kommt der Ort HORHAUSEN.

Hinter dem zweiten Zebrastreifen am Marktplatz (Westerwaldbank rechts / Bushaltestelle links). Links in die Straße: KARDINAL-HÖFNER-PLATZ. Dort geradeaus (rechts am Brunnen vorbei) bis zum Ende (ca. 50 Meter). Dann links ab, nur noch gerade aus über Serpentinen ins Tal.

Zuerst kommt die Siedlung Luchert und dann kommt die Ortschaft NIEDERSTEINEBACH. An der Kreuzung mit dem Schild „Stausee“ geradeaus weiter nur noch ca. 50 Meter !

Die nächste Hofeinfahrt am gelben Schild “HYPNOSEPRAXIS” links runter in den Hof zur “Alten Mühle”.

ÜBER DIE BUNDESSTRASSE 256

Von Westen über Neuwied.

Über die Bundesstraße B256 weiter in Richtung Altenkirchen. Durch die Orte Rengsdorf, Straßenhaus, Gierenderhöhe. An beiden Kreisverkehren geradeaus weiter. Durch Willroth bis Horhausen, der Hauptstraße (Rheinstraße) folgen.

Hinter dem zweiten Zebrastreifen am Marktplatz (Westerwaldbank rechts / Bushaltestelle links) Links in die Straße: KARDINAL-HÖFNER-PLATZ. Geradeaus (rechts am Brunnen vorbei) bis zum Ende (ca. 50 Meter) Dann links ab, nur noch gerade aus über Serpentinen ins Tal.

Zuerst kommt die Siedlung Luchert und dann kommt die Ortschaft NIEDERSTEINEBACH. An der Kreuzung mit dem Schild „Stausee links“, noch ca. 50 Meter weiter geradeaus !

Die nächste Hofeinfahrt am gelben Schild “HYPNOSEPRAXIS” links runter in den Hof zur “Alten Mühle”.

Von Osten über Altenkirchen

Über die Bundesstraße B256 weiter in Richtung Neuwied. Durch die Orte Neitersen, Öbernau, Flammersfeld, Bruchermühle. Über die Brücke in Höhe der Bruchermühle. Nächste Strasse rechts Richtung NIEDERSTEINEBACH. Bis zum Ortsschild NIEDERSTEINEBACH fahren. Nach Linkskurve die erste Hofeinfahrt rechts hinter gelbem Schild “HYPNOSEPRAXIS” in den Hof zur Praxis.

Das gelbe Praxisschild HYPNOSEPRAXIS ist nicht zu verfehlen. Die Praxis befindet sich direkt gegenüber der Seniorenresidenz “Haus am Park”.

Parken

Parken dürfen Sie ganz bequem direkt im Hof der Praxis. Auch vor den Garagen.

ANREISE MIT DEM ZUG

Wir holen Sie gerne vom Bahnhof Altenkirchen / Westerwald ab. Teilen Sie uns bitte Ihre Ankunftszeit mit und wenn möglich auch eine Mobilnummer. Der Preis beträgt für Hol- und Bringservice 80,00 Euro. Die Fahrzeit beträgt für eine Strecke ca. 35 Minuten.

ANREISE MIT DEM FLUGZEUG

Wir organisieren gerne einen Shuttleservice vom Flughafen Köln/Bonn. Der Preis beträgt für Hol- und Bringservice 170,00 Euro. Die Fahrzeit beträgt für eine Strecke ca. 55 Minuten.

HOTELS & PENSIONEN

Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in Praxisnähe und unterschiedlicher Kategorien, so z.B. mit Sauna, Schwimmbad, Wellnessangeboten, senden wir Ihnen gerne zu. Die Kosten hierfür trägt der Klient/die Klientin.

ICH WÜNSCHE IHNEN EINE GUTE ANREISE !